Januar 2018

Es ist mal wieder Zeit einen neuen Beitrag zu schreiben. Ich merke jetzt ganz deutlich welche Vorteile das Singledasein hat, aber auch welche Nachteile 😉

Der Wichtigste Vorteil besteht darin, dass ich machen kann was ich möchte und wann ich möchte. Tja und der Nachteil ist der Freizeitstress. Der Tag ist einfach zu kurz für meine ganzen Unternehmungen.

Für meine beste Freundin habe ich ein Nuvem gestrickt.

Hier ist der Link zu meinem Projekt bei Ravelry: Klick

Für mich habe ich den Schal des Lebens von Brigitte und ein Paar Socken gestrickt.

Hier geht es zu näheren Informationen: Schal des Lebens

Für das Sockenprojekt könnt ihr euch hier informieren: Klick

Bei uns in Vechelde gibt es jetzt einen neuen Näh- und Stricktreff. Er findet alle 14 Tage in den Räumen des Büchertauschs statt. Beim letzten Mal haben einige meine Diesunddastasche genäht. Tja und jetzt habe ich wieder Spaß am Nähen. Demnächst kann ich euch dann die ersten Nähprojekte seit ewiger Zeit zeigen.

Zum Abschluss zeige ich euch noch einmal meine Katzen. Sie putzen sich oft gegenseitig und kontrollieren öfter ob es dem Partner oder der Partnerin auch wirklich gut geht.

Bis demnächst

Eure Ines 😘

Advertisements

Meine Ergebnisse – Dezember 2014 bis Mitte Januar 2015

Heute möchte ich euch mal wieder zeigen welche Sachen ich in den letzten 1,5 Monaten gewerkelt habe.

In der Herbst-Winterzeit trinke ich sehr viel Tee. Damit dieser sich in der Kanne nicht so schnell abkühlt, habe ich einen Kannenwärmer genäht.

2014-12-08 13.11.13

Mein Mann hat im Dezember eine neue Arbeit begonnen und war zur Einarbeitung in Dresden. Für seine Kollegen dort in Dresden hat er sich kleine Geschenke von mir gewünscht. Mir hat das Herstellen dieser Geschenke und seine Freude darüber viel Spaß gemacht.

Mein Ergebnisse Dezember 2014 bis Mitte Januar 20151

Meine Schwägerin ist im Dezember 50 Jahre alt geworden. Leider konnten wir zu ihrer Feier wegen der Einarbeitung meines Mannes nicht gehen, da sie in Baden-Württemberg wohnt und wir in Niedersachsen. Für meine  Schwägerin habe ich eine Schnabelina-Bag in small genäht.

1-Mein Ergebnisse Dezember 2014 bis Mitte Januar 2015

Meine liebe Nachbarin hat bei mir einen Schal bestellt, den sie auch zum Loop zusammenknüpfen kann.

Mein Ergebnisse Dezember 2014 bis Mitte Januar 20152

Während der Feiertage habe ich einige Socken gestrickt.

Mein Ergebnisse Dezember 2014 bis Mitte Januar 20153

Als letztes zeige ich euch noch eine Bestellung. Eine Bekannte hat sich einen Taschenorganizer in den Farben eines Fußballvereins gewünscht.

Mein Ergebnisse Dezember 2014 bis Mitte Januar 20154

Bis zum nächsten Beitrag wünsche ich euch alles Gute

Ines

Adventskalenderschal 2013

Mich hat neben der Nähsucht nun auch die Stricksucht erwischt.
Am dritten Advent habe ich die Seite von Kristin Benecken ( Wollkistchen ) entdeckt. Anfang Januar war ich dann fertig und musste unendlich viele Fäden vernähen. Das war total gruselig.
Mein Schal ist 40 cm breit und 220 cm lang.

20140128-113723.jpg

Mein Stiefsohn fand meinen Schal so toll und hat sich auch einen gewünscht. Für ihn stricke ich jetzt den Adventskalenderschal 2012 und bin beim 19. Mustersatz.
Liebe Grüße
Ines